mK-Logo-s-rot-01

mentoringKUNST ist ein Projekt zur Förderung und Professionalisierung von Bildenden Künstlerinnen und Autorinnen aus Mecklenburg-Vorpommern am Beginn ihrer beruflichen Selbständigkeit bzw. in beruflichen Orientierungsphasen in Trägerschaft des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK.

Aktuelles

KEEP GOING:7

Ausstellung von Caro Barth und  Jana Nedorost

08.11.-21.12.2023

KUNSTraum Schwerin, Goethestr. 15, 19053 Schwerin

Die beiden Greifswalder Künstlerinnen Caro Barth und Jana Nedorost bilden seit 2020 gemeinsam mit der Künstlerin Shirin Goldstein das Künstlerinnenkollektiv BartºGoldºRost.

Aus gegebem Anlass sind wir in dieser Ausstellung als Splittergruppe BartºRost vertreten. In unserer aktuellen künstlerischen Arbeit setzen wir uns mit Fragen deer eigenen identität auseinander. Gender, Körperlichkeit, Sexualität, Prägung und die Bedeutung von Sinnlichkeit und Lust stehen dabei im Zentrum. Die Ausstellung »KEEP GOING: 7 – KÜNSTLERISCHE POSITIONEN ZWISCHEN EXPERIMENT UND ERBE« bilden den Rahmen für diese künstlerische Exploration.

 

Adventsmarkt - Phantastisches MV

10.12.2023, 16 Uhr: Lesung »Phantastisches MV« mit Anne Zandt

Gutshaus Waldberg, Waldberg 1, 17109 Demmin

Eintritt frei, Spenden erwünscht

(Der Adventsmarkt hat am 2.& 3., 9. & 10. und am 16. & 17. 12. 2023 von 14 bis 19 Uhr geöffnet.)

 

Das Jahr des Mondes

Roman von Anne Zandt

Erscheinungsdatum: 29.09.2023
Preise: 14,99 € (+ 2,25 € Porto, wenn signiert bestellt)
Seitenzahl: 356 (360 im Print)


»Vier Tore.
Drei Wölfe.
Zwei Leben.
Ein Jahr.

Thomas führt ein ganz normales Leben im mecklenburgischen Neubrandenburg – oder zumindest so normal, wie es für einen unter Menschen lebenden Wolf geht. Alles ändert sich, als er nach zehn Jahren auf andere seiner Art trifft.
Gemeinsam stellen sie sich gegen Bürokratie und Vorurteile und lernen mehr darüber, was es bedeutet, ein Werwolf zu sein. In ihrer unerwarteten Freundschaft finden sie dabei einen Zusammenhalt, der ihnen lange Zeit gefehlt hat.«

Erhältlich unter: Distributor https://www.bod.de/buchshop/das-jahr-des-mondes-anne-zandt-9783757860967 – Amazon https://www.amazon.de/dp/3757860969/ 

 

Susanne Gabler ist nominiert für den Rostocker Kunstpreis 2023

Objektkunst

21.10.2023 Ausstellung
02.12.2023 Preisverleihung
»Die Kulturstiftung Rostock e.V. und die Hanse- und Universitätsstadt Rostock verleihen – im Jahre 2023 zum 17. Mal – den Rostocker Kunstpreis. Möglich wird dies erneut durch die großzügige Unterstützung der PROVINZIAL-Versicherung. Ziel des Preises ist, Künstlerinnen und Künstler, die in Mecklenburg- Vorpommern leben oder deren Biografie und Werk einen Bezug zur Region hat, zu würdigen und zu fördern. Das Genre soll jährlich wechseln. Für 2023 wird der Kunstpreis erstmals für Objektkunst ausgeschrieben.
Die Jury hat aus dem Kreis von 41 Bewerberinnen und Bewerbern fünf Kandidatinnen und Kandidaten für den Preis nominiert.
Kandidatinnen und Kandidaten:
Susanne Gabler (Wismar)
Bernd Kommnick (Neubrandenburg)
Künstlergruppe Schaum (Alexandra Lotz u. Tim Kellner, Rostock)
Marike Schreiber (Wesenberg)«
 
 
ERZÄHLSTRÄNGE

Malerei und Druckgrafik von Annemarie Selleng

24.10.-15.12.2023

Kunstverein Torgelow, Villa an der Uecker, Friedrichstr. 1, 17358 Torgelow